Einladung zur ETIM Informationsveranstaltung vom 13.09.2022 / 15:00h

Wir hoffen, Sie konnten sich an unserem Event ein umfassendes Bild über die ETIM Klassifizierung zu folgenden Themen verschaffen, und bedanken uns für das grosse Interesse:

  • Warum nach ETIM klassifizieren
  • Erfahrungsberichte aus der Elektro- und Sanitärbranche
  • Wie können wir den Standard weiterentwickeln
  • Das «ETIM-Kochbuch» für den Einstieg

Für alle die Teilnehmer:innen und weitere interessierte Personen finden Sie das Handout der Präsentation sowie die Aufzeichnung der einzelnen Beiträge im Downloadbereich.

Gerne stehen wir für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vertreter*innen der Aktiv- und Fördermitglieder

Gerne laden wir Sie am 13. Mai 2022 um 15:00h zur Mitgliederversammlung 2022 ein. Diese findet online statt. Gemäss Statuten sind unsere Fördermitglieder ebenfalls zu den Mitgliederversammlungen eingeladen, geniessen jedoch kein Stimm- und Wahlrecht.

Wir gehen mit grossen Schritten in das Jahr 2022, in dem die nächste Version von ETIM (9.0) am 1. November 2022 veröffentlicht werden soll.

Bitte denken Sie daran, uns Ihre Änderungswünsche bis zum 31. Mai 2022 mitzuteilen, damit wir Ihre Anträge optimal bearbeiten können.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Entwicklung des ETIM-Modells!

Ein Standard soll Stabilität bieten, muss aber auch flexibel genug sein, um die Anforderungen des Marktes zu erfüllen. Um Stabilität zu gewährleisten, haben wir bisher alle drei Jahre eine offizielle Hauptversion, wie die aktuelle ETIM 8, herausgegeben. Mit dem dynamischen ETIM-Release haben wir eine völlig flexible Lösung eingeführt, aber für die meisten Anbieter und Nutzer ist das noch nicht zu bewältigen. Während von allen erwartet wird, dass sie ein offizielles Release unterstützen, ist die dynamische Freigabe für diejenigen, die sie nutzen können, immer noch optional.

Nach reiflicher Überlegung haben der internationale ETIM-Vorstand und der Normungsausschuss beschlossen, dass ein Zeitraum von drei Jahren zwischen den ETIM-Versionen zu lang ist, um die Veränderungen auf dem Markt angemessen zu erfassen. Daher wird der ETIM-Versionsrhythmus von 3 auf 2 Jahre geändert, sodass das Veröffentlichungsdatum für die nächste Version ETIM 9.0 auf den 1. November 2022 festgelegt wird.

Wenn Sie Anträge haben, die für ETIM 9.0 bearbeitet werden sollen, warten Sie nicht länger und wenden Sie sich so bald wie möglich an Ihre örtliche ETIM-Stabstelle (Anträge sind nur für Mitglieder offen). Die Fristen zur Einreichung von Anträgen wird noch definiert, sodass genügend Zeit zur Verfügung steht, um Ihren Antrag für die internationale Genehmigung vorzubereiten. Dies ist natürlich bereits heute möglich.

Möchten Sie die für Ihr Produktportfolio relevanten anstehenden Änderungen sehen? Besuchen Sie ETIM CMT und filtern Sie nach geänderten Klassen oder einzelnen Änderungsanträgen, die für Ihren Sektor oder Ihre Produktgruppe(n) relevant sind.

 

Ab sofort steht die neue Hauptversion 5.0 der ETIM BMEcat-Richtlinie zum Download bereit. Neben Verbesserungen an bestehenden Feldern bietet diese neue Version auch viele neue Elemente, um den aktuellen Anforderungen des Marktes an Produktstammdaten gerecht zu werden.

So wurden beispielsweise mehrere Felder zum Transport von Produkten, die gefährliche Stoffe enthalten, hinzugefügt. Einen schnellen Überblick über alle Änderungen gegenüber der Vorgängerversion finden Sie im Änderungsprotokoll am Ende des Leitfadens.

Wie bereits angekündigt, wird dies die letzte Version von ETIM BMEcat sein. In Kürze werden wir mit der Entwicklung eines neuen internationalen ETIM Austauschformats beginnen. Wir werden Sie darüber natürlich auf dem Laufenden halten.

 
In der Folge der Vereinsgründung wurde der Webauftritt neu strukturiert. Mit der Unterteilung in Klassifizierung, Tools, Downloads und Verein gestalten wir das Auffinden der benötigten Informationen noch einfacher. Wir freuen uns auf den weiteren Ausbau unserer Online Angebote.

 

Ab sofort steht die neue Hauptversion 5.0 der ETIM BMEcat-Richtlinie zum Download bereit. Neben Verbesserungen an bestehenden Feldern bietet diese neue Version auch viele neue Elemente, um den aktuellen Anforderungen des Marktes an Produktstammdaten gerecht zu werden.

So wurden beispielsweise mehrere Felder zum Transport von Produkten, die gefährliche Stoffe enthalten, hinzugefügt. Einen schnellen Überblick über alle Änderungen gegenüber der Vorgängerversion finden Sie im Änderungsprotokoll am Ende des Leitfadens.

Wie bereits angekündigt, wird dies die letzte Version von ETIM BMEcat sein. In Kürze werden wir mit der Entwicklung eines neuen internationalen ETIM Austauschformats beginnen. Wir werden Sie darüber natürlich auf dem Laufenden halten.

Seit dem Jahr 2009 fungierte die Elektro Datenbank Schweiz ELDAS als ETIM Stabsstelle Schweiz für den Sektor Elektro. Um die Stabsstellenfunktion auch auf weitere Sektoren ausweiten und diese in der gewohnt hohen Qualität weiter betreuen zu können, wurde am 04.09.2020 der Verein "ETIM Schweiz" gegründet. Die IGH konnte als Aktivmitglied für den Sektor Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär gewonnen werden. ELDAS wird den Sektor Elektro weiter betreuen.

Wir messen einem klaren und zuverlässigen Release-Management grosse Bedeutung bei. Trotzdem hat sich ETIM International dazu entschieden, die Veröffentlichung von ETIM 8.0 um zwei Monate auf den 2. November 2020 zu verschieben. Hintergrund sind sehr viele noch kurz vor Einsendeschluss in diesem Jahr eingereichten Änderungsanträge. Die Frist für die Einreichung von Anträgen ist allerdings abgelaufen, so dass keine neuen Anträge für ETIM 8.0 mehr eingereicht werden können.

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstehen könnten und hoffen auf Ihr Verständnis.

Übergangsloser Bestellprozess für den Elektroinstallateur

ELBRIDGE 2.0: Der direkte Weg von der Konfiguration zur Bestellung

Seit mehr als drei Jahren ist die von ETIM Deutschland veröffentlichte Schnittstelle ELBRIDGE 1.0 zur standardisierten Anbindung von Hersteller-Produktkonfiguratoren an die Grosshandelsshops im Markt. ELBRIDGE vereinfacht den Bestellprozess für den Installateur erheblich, weil Konfigurationsergebnisse zur weiteren Bestellbearbeitung direkt in den Grosshandelsshop übertragen werden und manuelle Erfassungsarbeiten entfallen. Zum 01.07.2020 veröffentlicht ETIM Deutschland eine Weiterentwicklung von ELBRIDGE, die dem Installateur ein weiteres anwenderfreundliches Szenario bietet.

Zur Pressemitteilung


Nachdem die Frist für Änderungswünsche am 1. Juni 2020 abgelaufen ist, haben wir nun mit den letzten Vorbereitungen für die Freigabe von ETIM 8.0 begonnen, die für den 1. September 2020 geplant ist.

In den letzten Wochen vor Ablauf der Frist war die ETIM-Gemeinschaft sehr aktiv und drängte darauf, die Änderungswünsche der lokalen Mitglieder im Classification Management Tool (CMT) rechtzeitig und ordnungsgemäss einzureichen. Seit der Veröffentlichung von ETIM 7.0 wurden insgesamt 8312 Änderungsanträge eingereicht, von denen 1472 noch zur Beurteilung und Entscheidung offen sind.  Da die Uhr tickt, haben wir also noch eine herausfordernde Aufgabe vor uns, aber wir sind zuversichtlich, alles rechtzeitig vor dem Veröffentlichungsdatum abzuschliessen. Wir freuen uns darauf, Ihnen ETIM 8.0 bald präsentieren zu können!